www.meinekleineholzwerkstatt.de

  Startseite  |  Wir über uns  |  Aktuelles  |  Termine  Downloads & Bestellen  |

Die Lösung:

Hier ist die Lösung - das H-A-M System
von Buss-Design

Ihr neues Schweizer Messer zum
Fräsen - Bohren - Kanten anleimen - Sägen

Wir bieten Ihnen in einem System:
» Integration Ihrer vorhandenen
   Handmaschinen unterschiedlicher Hersteller
» Verschiedene Arbeitsabläufe kombinierbar
» Angenehmes, einfaches und schnelles Arbeiten
» Große Arbeitsfläche und trotzdem mobil
» Fertige Anschläge zur präzisen Führung der Werkstücke
» Körpergerechte Arbeitshöhe
» Hohe Standfestigkeit

Mit dem H-A-M System wird erreicht, dass im Arbeitsumfeld der Holz, Kunststoff oder Metallbearbeitung die dazu erforderlichen Arbeitsmittel (Ihre Hand- und Kleinmaschinen unterschiedlichster Hersteller) in ein Modulsystem integriert und dadurch stationär werden und somit ein schnelleres und passgenaueres Arbeiten möglich wird.

Bauen Sie sich mit dem H-A-M System eine perfekte Profiwerkstatt. Vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe. Bohren Sie Dübellöcher, Lochreihen, Verbindungsbeschläge, oder was Sie sonst noch brauchen. Selbst Lochraster nach dem "System 32" sind jetzt kein Problem mehr. Hier sehen Sie unsere patentierte Lochraster Schablone, die Sie nur an einem Modultisch für die Ständerbohrmaschine schrauben müssen.

Bearbeiten Sie auch große Werkstücke mit den Tischverlängerungen. Diese lassen Ihnen in der vielfältigen Kombinationsmöglichkeit alle Spielräume offen. Sie können jeden Modultisch mit diesen Zusatzmodulen verlängern oder auch verbreitern.

Alle Produkte sind untereinander kombinierbar, Sie können jederzeit erweitern und investieren in die Zukunft.
Kanten anleimen ist jetzt einfach und professionell möglich. Ihr Bügeleisen brauchen Sie dazu nicht mehr, denn mit unserem Modultisch und Ihrem Heißluftgerät leimen Sie jetzt Anleimer bis zu 2mm Stärke an.

Durch das System übergreifende Verbindungssystem kann jeder Modultisch einzeln genutzt werden oder zu einer kompletten Werkstatt je nach Anforderung variabel ergänzt werden. Diese Kombination der gesamten Produktpalette des H-A-M Systems ist durch ein gleich bleibendes Rastersystem an allen Modulen möglich.

So können z.B. zwei Modultische nebeneinander kombiniert werden um so zwei unterschiedliche Arbeiten in einem Arbeitsvorgang zu kombinieren.

Sie kaufen nur das, was Sie wirklich brauchen! Erweitern Sie Ihr System nach Ihren Anforderungen und Wünschen.

Alle Modultische und sämtliches Zubehör wie z.B. die Tischverlängerungen zur Ablage und Bearbeitung von größeren Werkstücken, Ablagemöglichkeiten von Arbeitsmaterialien in Systemkästen oder diversen Anschlägen zur Führung von Werkstücken sind einfach und variabel in allen Richtungen miteinander zu verbinden.

| Impressum | Kontakt | ©2004 Buss-Design